© Georg Haubrich 2019.
Georg HaubRich
Maler, Zeichner, Grafiker

Georg Haubrich bewegt sich zwischen Abstraktion und Minimal Art. Zu seiner filigranen und eher leisen Formsprache gehört eine klare, fast poppige Farbigkeit.

Vita
  • Ab 2018 Atelier ECC, Berlin.
  • Ab 2000 Atelier Buch, Berlin.
  • 1996 – 2000 Atelier Kunsthaus Tacheles, Berlin.
  • Seit 1995 in Berlin als freischaffender Künstler tätig, u.a. entstehen fünf Skizzenbücher.
  • 8 monatige Reise durch Südamerika, mit einem Projekt der Wiedergutmachung der nationalsozialistischen Verbrechen.
  • 1992 bis 1994 in New York City, hier entstehen u.a. vier Skizzenbücher [35 cm x 27 cm], USA.